AVDK von 1829

Geschichte der ältesten Karnevalsgesellschaft Düsseldorfs

1886

Kölner Büttenredner beim AVDK

Ende des 19. Jahrhunderts zogen erstmals Büttenredner durch die Säle, die von den Gesellschaften für ihren Auftritt Geld verlangten. Besonders gute und beliebte Redner traten auch auswärts auf. So David Boom aus Köln, der als Graf von und zu Dattenberg in die Bütt stieg, große Erfolge feierte und wohl deswegen in den Jahren 1886 und 1890 beim AVDK in Düsseldorf zu erleben war.

Nichts Neues also, daß "Kölner" Büttenredner in den Sitzungen des AVDK das Publikum begeistern.